Plattbodenschiff in Holland mieten
Plattbodenschiff mieten
Tel.: +4923645088993 - [email protected]

Plattbodenschiff - Trouwe Hulp an den friesischen Seen vom Typ Skutsje

Authentisches Charterschiff für 12 Personen ab Langweer

Spezifikationen

12 Schlafplätze, 20 Gäste während Tagestörns
Länge 21,20 m
Breite 3,96 m
Tiegfgang 0,60 m
Segelfläche135 m²

Ausstattung

1x12 Kojen (5 Einzel- und 4 Doppelbetten), 3 Schlafplätze auf den Bänken im Aufenthaltsraum, eine Toilette, Gaskocher 3 Flammen, Kühlschrank, Holzkohlengrill, Badeleiter

Schiffsriss der Trouwe Hulp

Die Skutsje De Trouwe Hulp wurde in Sappemeer (Provinz Groningen) 1926 getauft und für den Frachtverkehr auf den Binnengewässer genutzt. In den 70er Jahre würde das Skutsje für das segeln mit Gruppen umgebaut.
Die Trouwe Hulp fährt heute noch die ursprüngliche Takelage. Durch den weit vorne plazierten Mast, gibt es an Deck viel Platz, um sich dort das Segeln auf den friesischen Seen zu genießen.
Unter Deck gibt es einen geräumigen Aufenthaltsraum. Der grossen Tisch bietet ausreichend Platz für 12 - 16 Personen. In der Kochnische befindet sich eine 3 flammige Gaskocher, einen Kühlschrank und Geschirr, Besteck und Töpfe und Pfannen. Zum Warmhalten von Kaffee und Tee gibt es Thermoskannen.
Im Vorderschiff befinden sich die Betten. Es gibt 4 Doppelbetten und 4 Einzelbetten (teilweise Stockbetten). Außerdem gibt es auf den Bänken im Aufenthaltsraum noch 4 Schlafmöglichkeiten.
Kommen Sie an Bord und genießen die Ruhe und das entspannte Segeln auf dem friesischen Seen.

Tagesraum der Trouwe Hulp
unter Deck der Trouwe Hulp
Beispielschlafplätze uaf der Trouwe Hulp
Beispielschlafplätze auf der Trouwe Hulp
Segelschiff Trouwe Hulp
Segeln mit der Trouwe Hulp